Zurück Stern Trotz Vergewaltigungs-Skandal: Roman Polanski plant Rückkehr in die USA
Suchen Rubriken 26. Mai.
Schließen
Anzeige
Trotz Vergewaltigungs-Skandal: Roman Polanski plant Rückkehr in die USAAktualisiert17. Feb. 16:07

Trotz Vergewaltigungs-Skandal: Roman Polanski plant Rückkehr in die USA

Stern
Vor 40 Jahren floh Regisseur Roman Polanski wegen Vergewaltigungsvorwürfen aus den USA. Seitdem ist er nicht mehr in das Land eingereist. Nun will der 83-Jährige in Los Angels das Grab seiner 1969 ermordeten Ehefrau Sharon Tate besuchen.
Mehr
 Gefällt mir Antworten
Anzeige

Kommentare

Noch keine Kommentare...
Nach oben

Datumseinstellungen

Heute ist Freitag, 26. Mai 2017

+ 1 -
+ 1 -
+ 2016 -

Schließen

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung der Cookies in unserer Cookie-Policy einverstanden.

Akzeptieren

Stern

Schließen